Antrag: Antrag zur Qualitätsoptimierung der Berufsbildung – Teil 2

By 1. Jugendsession, Alle, Berufsbildung

Begründung:
Wir beantragen, dass ein Vertrauensteam geschaffen wird.

Antrag:
Es sollte ein Vertrauensteam zusammengestellt werden, welche nicht vom Amt und nicht
vom Betrieb gestellt werden. Diese sollten auf einer Liste eingetragen werden, damit die
Jugendlichen diese Vertrauenspersonen kontaktieren können. Die Vertrauenspersonen
sollen beratend und unterstützend wirken.

Antrag: Antrag zur Qualitätsoptimierung der Berufsbildung – Teil 1

By 1. Jugendsession, Alle, Berufsbildung

Begründung:
Wir beantragen, dass es eine Qualitätsoptimierung der Berufsbildung durch ein Obligatorium
für die Berufsbildner zur Aus- und Weiterbildung gibt.

Antrag:
Die Berufsbildner sollen alle 2 Jahre einen Kurs (diverse Angebote zur Führung von
Jugendlichen) besuchen. Sie sollten die Angebot der Erwachsenenbildung nutzen (Stein
Egerta). Die Dauer zwischen den Weiterbildungen sollen maximal 2 Jahre betragen.