Antrag: Verkehr Bahnerschliessung

By 4. Juni 2020Juni 17th, 20202. Jugendsession, Alle, Verkehr/Mobilität

Begründung:
Wir fordern, dass die S-Bahn FL.A.CH umgesetzt wird und ein detailliertes Konzept zur Regionalbahn
Oberland erstellt wird. Zudem sollen Unternehmen ihre Mitarbeitenden auf die bestehenden und
künftigen Möglichkeiten aufmerksam machen.

Antrag:
Das aktuell bereits bestehende Bahnnetz erachten wir als wichtige Basis für eine zukunftsfähige Ausstattung unserer Infrastruktur. Dieses möchten wir in der Zukunft vermehrt nutzen um auch
mehr Personentransporte zu ermöglichen und so den Verkehr auf den Strassen zu entlasten.

Uns ist wichtig, dass die Unternehmen für die komplette Bahnerschliessung miteinbezogen werden und ihre Mitarbeitenden über die Bahn informieren und sie zu motivieren dieses Transportmittel zu
nützen. Dabei soll im speziellen darauf hingewiesen werden, dass das Abonnement der Liemobil die Bahnstrecke miteinbezieht.

Das bestehende Konzept der S-Bahn FL.A.CH soll konsequent weiterverfolgt werden. Die Landschaft Oberland soll jedoch auch im Bahnnetz erschlossen werden. Dazu sollen detaillierte Konzepte inklusive eines Budgetvorschlags zu einer Regionalbahn Oberland ausgearbeitet werden. Die Regionalbahn Oberland soll Vaduz, Triesen, Balzers und Trübbach mit der S-Bahn FL.A.CH (Schaan, Schaanwald, Nendeln) verbinden.

Durch die Bahnerschliessung werden weitere für Unternehmen interessante Standorte geschaffen
wir bspw. am Bahnhof in Nendeln oder Schaanwald.